Beratungshilfe

Die Beratungshilfe soll die außergerichtlichen Kosten eines Rechtsanwalts abdecken. Sofern unsere Tätigkeit über Beratungshilfe abgerechnet werden soll, bitten wir, den Berechtigungsschein vor dem Erstberatungstermin beim Amtsgericht ihres Wohnsitzes zu beantragen. Sie können den Antrag auch mündlich bei der Beratungshilfestelle des Amtsgerichts stellen. Infos finden Sie bei der Berliner Senatsverwaltung unter diesem Link.

Bei mehreren Angelegenheiten sollten entsprechend mehrere Berechtigungsscheine beantragt werden.

Wir bitten, den Berechtigungsschein sowie einen Eigenanteil pro Angelegenheit in Höhe von 10,00 € zum Termin mitzubringen.

Antrag auf Bewilligung von Beratungshilfe
Merkblatt Beratungshilfe (Stand 2015)

vpmk Rechtsanwälte | Berlin

Monbijouplatz 3a
10178 Berlin-Mitte

Telefon +49 (0) 30. 536 33 99 0
Telefax +49 (0) 30. 536 33 99 8

mail [at] vpmk.de

Wie Sie uns finden