Robert Delay – ArtWorks


AW Nr. 128: Acryl auf Leinwand, 120 x 40 cm


       
AW Nr. 153 (links) und AW Nr. 155 (rechts), Acryl auf Leinwand, 40 x 120 cm



AW Nr. 451, Acryl auf Leinwand, 40 x 40 cm



AW Nr. 517, Acryl auf Leinwand, 50 x 50 cm



AW Nr. 606, Acryl auf Leinwand, 62 x 52 cm



AW Nr. 1402, mixed media auf Leinwand, 140 x 140 cm

Wissenswertes

    Expressive Farbigkeit in vielfältig nuancierten Abstufungen empfängt den Betrachter. Farbe wird in einer vielschichtigen Rhythmik verwendet. Gefühle und Energien umgesetzt in leuchtenden Tönen sind intensive Ausdrucksmittel und begeistern die Sinne. Die Wirkung der Arbeiten beruht nicht allein auf der Farbpalette, sondern auch durch das Spiel mit der Form und Zeichen. Die offenkundige Sensibilität, die in den Bildern zum Ausdruck kommt lassen dem Betrachter Raum, eigenen Stimmungen und Phantasien nachzugehen.

    Eine besondere Rolle bei seinen neueren Arbeiten spielt der Horizont der entgegen aller Naturgesetze vertikal verläuft. Im Dialog mit dem Künstler, kommt der Hinweis auf Energieströme, die im Körper vertikal fließen und so die Anbindung an das Göttliche in uns erfahrbar machen. Bis zu seinem vor kurzem gefassten Entschluss nur noch Werksnummern zu vergeben, war der Arbeitstitel Vertical Horizons. So findet die spirituelle Erlebniswelt im Innern, ihren Ausdruck in der Malerei und erfüllt damit auch einen Anspruch von Robert Delay, dass Kunst nicht nur um der Kunst willen existiert, sondern auch einen Auftrag in der Welt der Formen hat.

    Seine Darstellungen erinnern immer wieder an Naturerlebnisse und die damit verbundenen symbolischen Werte von Elementen wie Wasser, Erde, Luft und Feuer. Die Naturmetapher verweist auf die Kultivierung des Schöpferischen durch den modernen Menschen in der Malerei. Der naturalistische Gegenstand erfährt eine Wendung ins Abstrakte. Dinge erscheinen nah und fern zugleich, statisch und dynamisch, bestimmbar und doch unglaubhaft, bis hin zu traumverloren. Landschaft löst sich in Farbe auf. In der Organisation der Bildfläche verliert sich das Gegenständliche zugunsten einer bildeigenen, teils strengen Rhythmik von Form und Farbe.

    Trotz der bewegten Leuchtkraft und des sprunghaften Spiel mit Wechsel, behält die Komposition, durch die gleichgewichtige Ponderation der Farbfelder und durch eine Strukturierung mit grafischen Elementen und Linien, eine Festigkeit. Gleichzeitig ruhen die Bilder in ihrer bewegten Balance. Sie treffen den MOMENT, in der die malerische Intensität für den Betrachter umschlägt ins Gefühl für die eigene Existenz. Das macht seine Arbeiten spannend und in ihrer Wirkung tief und nachhaltig. (Dorothea Leins, Kunstwissenschaftlerin und Kunstförderin der GEDOK, Berlin)


ArtWorks

Die verwendeten Farben sind hauptsächlich qualitative Künstler-Acryl-Farben. Bei der so genannten Mischtechnik können auch Lack- und Ölkreidefarben zusammen auf der Leinwand aufgetragen sein. Die Leinwände sind professionell fertig auf Keilrahmen aufgezogen und bereit zur Aufhängung. Alle Arbeiten können ungerahmt präsentiert werden, da der Farbauftrag ringsherum auch auf der schmalen Seite des Bildes vorhanden ist. Zum Schutz und besseren Kontrast der Farben ist ein dünner, transparenter Acryllack aufgetragen.

Kontakt
Robert Delay, Berlin
E-Mail r.delay@gmx.de
Website http://robertdelay.weebly.com/

Service
Ein unverbindlicher Besuch mit einer kleinen Kollektion von Arbeiten in Ihren Geschäftsräumen oder auch privat bei Ihnen Zuhause ist möglich.
Zum Service gehört selbstverständlich auch die Beratung zu Rahmungen.

Preise
Auf Anfrage – bitte immer unter Angabe der AW Werksnummer.

vpmk Rechtsanwälte | Berlin

Monbijouplatz 3a
10178 Berlin-Mitte

Telefon +49 (0) 30. 536 33 99 0
Telefax +49 (0) 30. 536 33 99 8

mail [at] vpmk.de

Wie Sie uns finden