Kinder haften nicht in jedem Fall für ihre Eltern

OLG Oldenburg Beschluss 4 UF 166/15 vom 04.01.2017

Das OLG Oldenburg hat entschieden, dass die erwachsene Tochter ihrem Vater keinen Unterhalt zahlen muss.

Dieser begehrte Unterhalt, obwohl er ihr als Heranwachsende und Bedürftige selbst für sechs Jahre den Unterhalt verwehrt hatte und trotz Möglichkeit keiner Erwerbstätigkeit nachgegangen war. Darüber hinaus hatte er den Kontakt abgebrochen.

Eine Inanspruchnahme erscheint aufgrund der Gesamtheit der Umstände grob unbillig. Deswegen hat das OLG Oldenburg im konkreten Fall eine Unterhaltsverpflichtung der erwachsenen Tochter verneint und den Antrag des Vaters abgewiesen.

Weitere Informationen auf Juris Portal.

vpmk Rechtsanwälte | Berlin

Monbijouplatz 3a
10178 Berlin-Mitte

Telefon +49 (0) 30. 536 33 99 0
Telefax +49 (0) 30. 536 33 99 8

mail [at] vpmk.de

Wie Sie uns finden