Blaue Karte EU: Individueller Case Review

Es wird oft als kompliziert und zeitaufwändig angesehen, nach Deutschland zu immigrieren. Wie eine OECD-Studie von 2013 zeigt, ist Deutschland jedoch eines der Länder mit den niedrigsten Einwanderungshürden für hochqualifizierte Fachkräfte.

Die Fakten

  • Deutschland legt keine maximale Anzahl an hochqualifizierten Einwanderern fest
  • das Bewerbungsverfahren ist kurz
  • die Einwanderung ist preisgünstig
  • Bewerber für hochqualifizierte Tätigkeiten werden selten abgelehnt



Sie möchten diese günstigen Umstände nutzen, um nach Deutschland einzuwandern, sind aber nicht sicher, ob Sie berechtigt sind? Im Rahmen unseres umfangreichen Services bieten wir eine individuelle Einzelfallprüfung an, um Ihre Chancen einzuschätzen.

Unser Case Review besteht aus

  • Auswertung der Angaben aus einem individuell auf Ihr Anliegen angepassten Fragebogen
  • Überprüfung des Studienabschlusses hinsichtlich der Gleichwertigkeit (anabin-check)
  • Circa 1-stündiges persönliches Gespräch mit Ihrer/m Anwalt/Anwältin zur Klärung individueller Fragen
  • Darlegen der aufenthaltsrechtlichen Möglichkeiten einschließlich Einschätzung der Erfolgsaussichten
  • Skizzieren der optimalen Strategie zum Erwerb des gewünschten Aufenthaltstitels (ggf. mit Alternativen)
  • Bereitstellung einer Liste mit für das im jeweiligen Verfahren grundsätzlich erforderlichen Dokumenten
  • Darstellung der Kosten für das gesamte Verfahren sowie der evtl. zusätzlich anfallenden Gebühren


Unser Angebot für einen kostenpflichtigen Case Review

  • Für den gesamten Case Review berechnen wir 250 EUR (zzgl. ggf. anfallender 19% MwSt). Im Falle des Gesprächs via Telefon oder Skype würden wir Sie bitten, den Betrag im Voraus zu bezahlen. Sollten Sie sich dafür entscheiden, uns im Anschluss zu mandatieren, wird diese Gebühr auf die gesamten Kosten angerechnet.
  • Sie können Ihre Gebühren oder Auslagen per Überweisung, online per Kreditkarte (Visa, Mastercard) oder PayPal bezahlen. Bitte gehen Sie dafür zu den Zahlungsmöglichkeiten.
  • Sobald die Gebühr bei uns eingegangen ist, senden wir Ihnen einen Fragebogen zu, auf dessen Grundlage die Beratung stattfinden wird.
  • Indem wir Ihnen den Fragebogen senden, wird der Vertrag zwischen Ihnen und vpmk Rechtsanwälte geschlossen. Ab Vertragsschluss haben Sie eine 14-tägiges Widerrufsrecht.


Wir freuen uns, Sie auf Ihrem Weg zur Blue Card zu unterstützen!


vpmk Rechtsanwälte | Berlin

Monbijouplatz 3a
10178 Berlin-Mitte

Telefon +49 (0) 30. 536 33 99 0
Telefax +49 (0) 30. 536 33 99 8

mail [at] vpmk.de

Wie Sie uns finden