Nicht einverständliche Scheidung nach einem Jahr Trennung

Bei einer Trennungszeit zwischen einem Jahr und drei Jahren und mangelndem Einverständnis über die Scheidung selbst, muss das Scheitern der Ehe bewiesen werden. Die Gründe der Ehezerrüttung müssen unter Beweisantritt im Gerichtsverfahren mitgeteilt werden. Bestreitet der andere Ehegatte die Scheidungsgründe, werden unter Umständen sogar Zeugen vernommen.

Auch derjenige Ehegatte kann die Scheidung beantragen, der den Scheidungsgrund geschaffen hat.

vpmk Rechtsanwälte | Berlin

Monbijouplatz 3a
10178 Berlin-Mitte

Telefon +49 (0) 30. 536 33 99 0
Telefax +49 (0) 30. 536 33 99 8

mail [at] vpmk.de

Wie Sie uns finden