Erste Europa-Klasse für Rechtsanwaltsfachangestellte an der Hans-Litten-Schule in Berlin

30.06.2017

Das Konzept für die erste „Europa-Klasse“ ab dem Schuljahr 2017/2018, das in Abstimmung des Kollegiums der Hans-Litten-Schule mit der Rechtsanwaltskammer Berlin entwickelt wurde, liegt nun vor.

Das erweiterte Angebot der Europa-Klasse umfasst u.a.:

  • Zusätzlichen Englischunterricht mit 3 Stunden anstatt 1 Stunde pro Woche
  • Verpflichtendes Auslandspraktikum von 4 Wochen im 3. Semester und freiwilliges Auslandspraktikum im 5. Semester
  • Kenntnisse in der europäischen Rechtsverfolgung
  • Europa Projekte

 

Was jetzt nur noch fehlt, sind zahlreiche Anmeldungen, um die Europa-Klasse zu realisieren – eine Klassenstärke von mindestens 20 Auszubildenden ist für die Durchführung notwendig. Schultage sind Mittwoch und Freitag.

Daher der Aufruf an alle Kolleginnen und Kollegen sowie an alle Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen: "Unterstützen Sie bitte dieses Projekt und melden Sie Ihre neuen Auszubildenden zur Europa-Klasse in der Hans-Litten-Schule an!"

Vgl. dazu Artikel von Michael Brunner-Ovadia in: "Berliner Anwaltsblatt", Ausgabe Juni 2017, S. 245

Information und Anmeldung auf der Website der Hans-Litten-Schule

 

 

vpmk Rechtsanwälte | Berlin

Monbijouplatz 3a
10178 Berlin-Mitte

Telefon +49 (0) 30. 536 33 99 0
Telefax +49 (0) 30. 536 33 99 8

mail [at] vpmk.de

Wie Sie uns finden