Übersicht Unterhalt

Nach Trennung der Eheleute und nach Ehescheidung stellt sich die Frage, ob und wie viel Unterhalt der besser- oder allein verdienende Ehegatte dem anderen Ehegatten schuldet bzw. ob und wie hoch der zu Händen des betreuenden Ehegatten zu zahlende Kindesunterhalt ist.

Grundsätzlich ist unterhaltsberechtigt nur, wer außerstande ist, sich selbst zu unterhalten, § 1602 Abs.1 BGB. Dieser Grundsatz gilt nicht für den Kindesunterhalt.

vpmk Rechtsanwälte | Berlin

Monbijouplatz 3a
10178 Berlin-Mitte

Telefon +49 (0) 30. 536 33 99 0
Telefax +49 (0) 30. 536 33 99 8

mail [at] vpmk.de

Wie Sie uns finden