Presse- und Äußerungsrecht

Negative Behauptungen und Äußerungen in der Presse können das Ansehen von Unternehmen nachhaltig schädigen. Dies betrifft nicht nur Presseartikel oder Aussagen in Blogs oder Foren, sondern auch Testberichte oder Erfahrungs- und Bewertungsportalen.

Wir unterstützen Unternehmen sowie Privatpersonen bei der Verfolgung, Löschung und ggf. Klarstellung solcher diffamierenden Veröffentlichungen sowie bei der Wahrung ihrer Persönlichkeitsrechte.

Unsere Leistungen umfassen:

  • die Durchsetzung von Persönlichkeitsrechten in jeglicher Form
  • die Löschung diffamierender, falscher und verleumderischer Postings, Kommentare oder sonstiger Veröffentlichungen
  • die Prüfung und Bewertung von schlechten Testberichten und Bewertungsportalen
  • die Durchsetzung von Unterlassungs-, Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüchen
  • die Durchsetzung von Widerrufen, Gegendarstellungen oder Richtigstellungen im Presserecht
  • die Überwachung bestimmter Bewertungsportale wie Jameda, Tripadvisor, etc. auf Rechtsverletzungen


vpmk Rechtsanwälte | Berlin

Monbijouplatz 3a
10178 Berlin-Mitte

Telefon +49 (0) 30. 536 33 99 0
Telefax +49 (0) 30. 536 33 99 8

mail [at] vpmk.de

Wie Sie uns finden