Spurwechsel im Fachkräfteeinwanderungsgesetz?

12.10.

Was ist rechtlich überhaupt ein Spurwechsel?

Wie kann rechtlich ein verlässlicher Status für gut integrierte Geduldete geschafft werden?

Rechtsanwalt Christoph von Planta hat am 10.10.2018 an der Fachtagung der Friedrich Ebert-Stiftung "Erwerbstätigenzuwanderung im Klartext: Faire Gestaltung schafft Perspektiven" teilgenommen. Link zum Infoflyer

Als Referent der Arbeitsgruppe "Ein Spurwechsel, der nicht so heißt. Zur möglichen Bedeutung des im Eckpunktepapier der Bundesregierung vorgesehenen Ziels der Schaffung eines "verlässlichen Status" für gut integrierte Geduldete" hat er sich damit auseinandergesetzt, was rechtlich überhaupt ein "Spurwechsel" ist und welche konkreten Möglichkeiten im neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Betracht kommen könnten, um das Ziel eines verlässlichen Status für gut intergierte Geduldete zu erreichen.

Den vollständigen Vortrag von Christoph von Planta finden Sie hier als PDF.

 

 

vpmk Rechtsanwälte | Berlin

Monbijouplatz 3a
10178 Berlin-Mitte

Telefon +49 (0) 30. 536 33 99 0
Telefax +49 (0) 30. 536 33 99 8

mail [at] vpmk.de

Wie Sie uns finden